Initiative zur friedlichen Nutzung der Ermekeilkaserne verliert zum Ende des Monats ihr Domizil

Die Initiative zur friedlichen Nutzung der Ermekeilkaserne verliert zum Ende des Monats ihr Domizil an der Argelanderstrasse, es soll für die Flüchtlingsverwaltung genutzt werden. Das Urban-Gardening-Projekt muss für Parkplätze weichen. Code-for-Bonn darf sich neue Räume suchen, Repaircafe und Cohousing-Kochen werden vermutlich eingestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: